Schwangerschaftsyoga, preMom

Eine Yogazeit als Rendezvous mit dem ungeborenen Baby. 

Schwangerschaft, Geburt und die Verantwortung für das neue Leben verändern das ganze Leben. Der weibliche Körper vollbringt in dieser Zeit eine Höchstleistung und es ist eine Wohltat, seinem Körper noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken und auf seine Bedürfnisse einzugehen. 


Wenn das Gewicht des Babys zunimmt, wird der Bauch stark gedehnt und verliert an Haltefunktion. Der Rücken übernimmt die Mehrarbeit und es kommt oft zu Rückenschmerzen. Yoga in der Schwangerschaft unterstützt und stärkt die Rückenmuskulatur, fördert eine aufrechte Haltung und sorgt für Stabilität und Beweglichkeit. Verspannungen können sich lösen und die Wahrnehmung im eigenen Körper wird geschult ebenso wie das gezielte An- und Entspannen von Muskeln. 


Es kommen viele Gedanken und Emotionen aber auch Ungewissheiten und Ängste auf. Oft leiden Schwangere unter Schlafstörungen und finden trotz Müdigkeit nur schwer zur Ruhe. Schwangerschaftsyoga hilft dabei, innerlich ruhig zu werden, den Alltag loszulassen  und besser zu schlafen.


Viele Asanas (Körperstellung) sind für Schwangere nicht geeignet, daher kann das Schwangerschaftsyoga von Anfang an eine sehr wertvolle Alternative sein. Die Übungen sind speziell auf den sich stark verändernden Körper ausgelegt und helfen dabei auch sich auf die Geburt vorzubereiten. Ausserdem verbindet Sie ein Kreis aus Schwangeren und bietet eine schöne Gelegenheit zum Austausch und zum Kennenlernen anderer werdender Mütter. 


Grundsätzlich ist Schwangerschaftsyoga für jede werdende Mutter geeignet. Wichtigste Voraus-setzung ist, dass Sie sich körperlich gesund fühlen und keine ernsten Beschwerden haben. Im Zweifelsfall nehmen Sie bitte Rücksprache mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Frauenarzt, ob Schwangerschaftsyoga empfohlen wird. 



Wo: 

GZ Fällanden, Mehrzweckraum des ehemaligen Kindergarten Wigarten

Stimmen der Teilnehmerinnen

„Schwangerschaftsyoga ist immer etwas Besonderes. Es bereitet einen gezielt auf eine neue, kommende Situation vor, die man sich überhaupt nicht vorstellen kann. Mit all den neuen Erfahrungen die man macht ist es besonders wichtig Menschen an seiner Seite zu haben die einem Sicherheit geben und denen man Vertraut. Annina hat mich und meinen Körper mit Ihrem Pre-Mom Yoga während der Schwangerschaft begleitet und mich auf die Geburt vorbereitet. Sie hat mir stets Ruhe und Kraft geschenkt. Selbst in der speziellen Zeit der Corona-Krise war Sie flexibel für mich und mein ungeborenes Kind via Webcam da, so konnte ich mein Yogaprogramm weiterführen. Ich danke Ihr das Sie uns auf dem ersten Schritt zum neuen Familienmitglied begleitet hat. Ich bin mir sicher, dass wir uns in der Rückbildung wieder in gewohnter entspannter Atmosphäre wiedersehen werden.“

Alice

"Das Schwangerschaftsyoga bei Annina ist ein toller Ausgleich zu meinem Büro Alltag. Die Atmosphäre ist total entspannend und man fühlt sich von Anfang an wohl und wilkommen. Annina geht auf jeden Teilnehmenden ein und integriert immer neue Übungen welche gegen verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden helfen. Diese Yogastunden entspannen Körper und Seele."
Alina

"Gerade mit dem zweiten Kind im Bauch ist es toll einmal die Woche richtig zu entspannen und sich auf das Kind im Bauch konzentrieren zu können. Zudem geniesse ich es mich bei den Übungen zu Dehnen und meine Beine kräftigen zu können."

Kaija